Browser Deinstallieren

Der heimtückische Browser-Hijacker Browser kann Ihre bevorzugten Suchwerkzeuge illegal ersetzen. Hat es die Startseite Ihrer Browser Firefox, IE und Chrome ohne Ihre Erlaubnis manipuliert? Im mittleren Teil befindet sich ein Eingabefeld, in das Sie die gewünschten Keywords eingeben können, sowie der Such-Button, und darunter können Sie sehr ansprechende Werbeanzeigen sehen. Leider ist dies nicht der Fall, was bedeutet, dass diese Benutzer dieses nutzlose und potenziell gefährliche Such-Tool nicht mehr loswerden. Dennoch ist es bekannt, dass das Add-on in einigen Fällen als Teil eines gebündelten Downloads auf den PC heruntergeladen werden kann. Next entwickelt und verteilt werden. Dann lesen Sie weiter und finden heraus, wie Sie dies anstellen.

virus-6

Obwohl Browser einen Multi-Suchservice (der Benutzern erlaubt, nach Bildern, Videos, Nachrichten und Spielen zu suchen) anbietet, raten wir Ihnen trotzdem davon ab, ihn zu behalten oder täglich zu benutzen, weil Ihnen dennoch unzuverlässige Drittanbieter-Links angeboten werden können. Dennoch sollten Sie nie auf die Suchergebnisse klicken, die vom Browser  Die meisten Links, die von diesem Such-Tool angeboten werden, sind zuverlässig (z. Sie müssen jedoch auch auf den geänderten Standard-Suchanbieter (google.co.th) und die geänderten Zielzeilen achten. Aber wir können definitiv sagen, dass es keine Vorteile bringt, wenn Sie Browser erlauben, als Ihre Suchmaschine eingestellt zu bleiben. Natürlich leitet es Benutzer dazu zu anderen Websites weiter, doch Browser erlaubt Leuten, verschiedene Produkte zu begutachten. deshalb ist die einzige clevere Lösung, den Browser-Hijacker loszuwerden und dann Ihre bevorzugte Suchmaschine einzustellen. Man hat herausgefunden, dass die bösartige Erweiterung nicht nur Festplattenspeicher einnimmt und den Computer verlangsamt, sondern auch irreführende Online-Werbung anzeigt, durch die Sie dazu verleitet werden könnten, weitere bösartige Programme zu installieren oder Geld für fiktive und nutzlose Produkte auszugeben.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Browser

Wir möchten darauf hinweisen, dass Browser mit anderen Freeware-Anwendungen verbreitet wird. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie sogar dazu verleitet werden, andere Schadprogramme zu installieren, und Sie könnten in heimtückische Betrugsfälle verwickelt werden. Denken Sie daran, dass Browser nicht die einzige fragwürdige Anwendung ist, mit der Sie es möglicherweise zu tun haben. Obwohl Browsersearch.com keinen Installer für das Such-Tool oder den Browser-Browser anbietet, ist es offensichtlich, dass diese Software existiert. Wenn Sie dort unbekannte Software finden, sollten Sie herausfinden, was sie tut und sie dann entfernen, falls es sich herausstellt, dass es sich um ein nicht vertrauenswürdiges Programm handelt. Da Sie nicht wissen können, wie dieses Programm funktioniert und Ihre Aktivitäten nachverfolgt, oder mit wem es zusammenarbeitet, sollten Sie es umgehend entfernen.

Die meisten Benutzer entscheiden sich, die Entfernung von Browser zu verschieben, weil dieses Such-Tool Verknüpfungen zu Twitter, Facebook, Pinterest und anderen beliebten Web-Diensten bietet. Natürlich können Sie ihn auch manuell loswerden. Um Browser aus dem PC zu entfernen, müssen Sie zuerst die Hijacker-Dateien löschen, und dann müssen Sie das unerwünschte Such-Tool ändern. Sobald diese Software die Malware aus Ihrem Betriebssystem entfernt hat, können Sie damit beginnen, die Einstellungen des unerwünschten Suchanbieters zu ändern. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Browser-Einstellungen nicht wiederhergestellt sind, befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Browser mit der bevorzugten Startseite und den Standard-Suchanbieter-Tools zu ersetzen. Sie sollten auch automatische Software zur Malware-Entfernung installieren, weil das Entfernen zusätzlich ausgeführter Bedrohungen und der Schutz des Betriebssystems schwierige Aufgaben sind, die nicht alle Computer-Benutzer selbst bewerkstelligen können. Nach der erfolgreichen Entfernung müssen Sie die Einstellungen der Startseite und des Suchanbieters ändern.

Wenn Sie denken, dass Browser als eigenständiger Suchanbieter funktionieren könnte, liegen Sie falsch. Wenn Ihre Browsereinstellungen ohne Ihre Zustimmung verändert werden, ist dies ein Zeichen, dass etwas in Ihrem System nicht stimmt. Die Werbeanzeigen sind entsprechend Ihren Web-Browsing-Gewohnheiten abgeändert, weil dieser Hijacker Ihre Online-Aktivitäten mithilfe von Tracking-Cookies überwacht.

Schritt 1. Browser Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Browser von Ihrem Webbrowser

ch-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Browser

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar