Browser Deinstallieren

Eine der Quellen der möglichen Risiken von Browser ist das Transportmittel, dass das Programm für seine Verbreitung verwendet. Außerdem modifiziert es Ihre neue Registerkarte. Glücklicherweise benötigen Sie keine Erfahrung, um dieses Problem zu lösen und Browser aus Ihrem Betriebssystem zu entfernen. Erlauben Sie der Situation nicht, sich zu verschlechtern, und werden Sie Browser jetzt gleich los. Aus diesem Grund müssen Sie Acht geben, wenn Sie irgendeine Art von verdächtiger Software auf den PC installieren.

virus-16

Das Browser-Add-on Browser ist mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox kompatibel und es heißt, es wäre auch in der Lage, Ihnen leichten Zugriff auf verschiedene Anwendungen zu verschaffen. Jedoch bedeutet das nicht, dass Nutzer, die Mozilla Firefox nutzen, diesen Virus ignorieren sollten. Außerdem installiert dieser Hijacker eine verdächtige Drittanbieter-Toolbar, worüber Sie ebenfalls keine Benachrichtigung erhalten. Die Werbeanzeigen können auf der Startseite, in Suchergebnissen oder auf willkürlichen Webseiten, die Sie besuchen, dargestellt werden. Obwohl der Browser-Hijacker ihre sensiblen Informationen nicht stehlen kann (außer Sie geben Sie unwissentlich her), könnten sie leicht von Internet-Kriminellen ausgenutzt werden, um Sie zu ihren Websites weiterzuleiten, um ihren Datenverkehr zu erhöhen oder um Sie mit Malware zu infizieren. Sie sollten die verdächtigen Suchmaschinen niemals verwenden, wenn Sie die Sicherheit Ihres Systems nicht gefährden möchten;

Wie bereits erwähnt sieht Browser nicht wie eine gefährliche Infektion aus, doch Sie sollten beachten, dass die Haupt-Homepage eine Flash-Werbeanzeige unter dem Suchfeld darstellt. Jedes Mal, wenn Sie einen Browser öffnen, werden Ihnen Angebote oder Empfehlungen dargestellt. Selbst wenn Browser keine gesponserten Links oder intrusive Werbeanzeigen anbietet, müssen Sie bedenken, dass dieser Suchanbieter Tracking-Cookies einsetzt und bestimmte Informationen über Sie sammelt. Das ist ein Grund, um Browser sowie seine Klone, einschließlich Binkiland, Astromenda und Vosteran, zu löschen. Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie stets alle Informationen sorgfältig lesen, die im Setup-Assistenten angegeben werden, weil Sie die Möglichkeit haben könnten, die Installation von nicht vertrauenswürdiger Software selbst abzulehnen. Wenn Sie das Risiko, infiziert zu werden, minimieren wollen, dann entfernen Sie Browser umgehend aus dem Computer.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Browser

Um Ihr System von Browser zu säubern, müssen Sie es über die Systemsteuerung deinstallieren und Ihre Browser zurücksetzen, damit gewährleistet ist, dass alle geänderten Einstellungen zum Standard wiederhergestellt werden. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Anti-Malware Tool, da dieses Echzeit-Sicherheitsprogramm Browser entfernen und das System vor verschiedenen Bedrohungen schützen kann.  Wenn Sie einen solchen Installer nutzen, ist das Risiko hoch, dass Sie zusätzliche Anwendungen auf Ihrem Computer installieren werden, die Sie weder brauchen noch wollen. Wenn Browser die einzige Bedrohung ist, um die Sie sich kümmern müssen – dann befolgen Sie die manuellen Anweisungen gleich nach diesem Artikel. Sie können sie gerne verwenden. Das bedeutet, dass Sie, sogar bevor Sie noch die Browser-Website öffnen, über noch einen anderen Server weitergeleitet und Ihre Online-Aktivitäten überwacht werden.

Schritt 1. Browser Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Browser Deinstallieren  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Browser von Ihrem Webbrowser

ch-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Browser Deinstallieren  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Browser

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar