Entfernen Feed.ebooks-club.com

Feed.ebooks-club.com ist bekannt dafür, Peer-to-Peer-Datei-Sharing (Torrents) als Distributionskanal einzusetzen, um die Zielcomputer zu erreichen. Beim Analysieren der verdächtigen Suchmaschine haben unsere Malwareforscher herausgefunden, dass sie gesponserte Suchergebnisse darstellt und Tracking-Cookies einsetzt, um mehr über Ihr Betriebssystem, Ihre Browser, und Ihre virtuelle Aktivität zu erfahren. Wenn Sie ihn auf Ihrem Betriebssystem aktiv vorfinden, dann zögern Sie nicht, ihn vollständig zu entfernen, da er überhaupt keinen Nutzen bringt. Dennoch ist es nur eine Frage der Zeit, bevor das fragwürdige Suchtool versucht, Ihre regulären Suchtools auf den Browsern Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer zu ersetzen. SpeedDial, MysearchDial und Rocket-find. Benutzer werden nämlich im EULA über Änderungen der Startseite und des Suchanbieters gewarnt, weshalb sie nur sich selbst die Schuld dafür geben können, nicht vorsichtig zu sein.

virus-13

Das Interface des Feed.ebooks-club.com wurde mehrere Male geändert; in den meisten Fällen allerdings fragt Feed.ebooks-club.com nicht nach der Zustimmung des Nutzers. Abgesehen von der Tatsache, dass Sie sie leicht auf dem Web erhalten können, ohne einen einzigen Cent dafür auszugeben, ist die Feed.ebooks-club.com alles andere als eine zuverlässige Anwendung. Viele Computer-Benutzer könnten dieses Such-Tool als „Quick Search“ erkennen, weil das der Name ist, der am Suchfeld steht. Das bedeutet, dass Sie das Drittanbieter-Installationsprogramm selbst herunterladen, das Feed.ebooks-club.com verbreitet. Wenn Feed.ebooks-club.com unglücklicherweise Ihre Browser übernommen hat, müssen Sie sehr wahrscheinlich auch andere unzuverlässige Programme löschen.

Der Entwickler von Feed.ebooks-club.com ist EMG Technologies, Inc. Der Hijacker ändert Ihre Standard-Suchmaschine zu FlowSearch, während Feed.ebooks-club.com als Ihre Startseite festgelegt wird. B. Außerdem kann sie mit so unerwünschten Programmen wie DealKeeper und CouponDownloader in Ihr System gelangen. Obwohl Feed.ebooks-club.com selbst keine Malware herunterladen kann, könnten die Anzeigen und Links, die es anbietet, Sie Schadsoftware und Phishing-Betrug aussetzen. Alles in allem ist es klar, dass dieses Such-Tool nicht nützlich ist, und deshalb wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie es aus den jeweiligen Browsern Chrome, IE und Firefox entfernen können. Auch wenn Feed.ebooks-club.com aus der gleichen Familie der Browser-Hijacker wie qvo6.com, aartemis.com, nationzoom.com oder awesomehp.com stammt, ist Quick Start eine neue Funktion. Es ist wahr, dass dieser Hijacker Google als seine Suchmaschine verwendet.

Das Gute an Feed.ebooks-club.com ist, dass Sie diese Anwendung wieder über die Systemsteuerung deinstallieren können. Auch wenn Sie die unerwünschte Verknüpfung manuell entfernen können, haben unsere Malware-Forscher herausgefunden, dass alles, was Sie tun müssen, Feed.ebooks-club.com vom Computer zu entfernen (Entfernungsschritt 1). Sie benötigen keine Kenntnisse und keine Erfahrung, um unsere nachstehende Anleitung zu befolgen und die unerwünschten Such-Tools mit denjenigen, die Sie bevorzugen, auszutauschen. lesen Sie also immer gleich die Informationen, die Ihnen der Installer anbietet. Sobald diese Aufgabe erledigt ist, können Sie die unten aufgeführten Anweisungen durchführen, um Ihre Startseite und Standard-Suchmaschine zu ändern.

Schritt 1. Feed.ebooks-club.com Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Feed.ebooks-club.com von Ihrem Webbrowser

ch-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Entfernen Feed.ebooks-club.com  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar