More-news Entfernen

More-news ist eine neue Anwendung, die auf der Injekt-Engine basiert. Ähnliche Anwendungen, die ebenfalls mit Justplugit programmiert wurden, sind ProShopper, TopDeal, und DealPlug. Während Internet Explorer und Mozilla Firefox für diesen Schädling anfällig sind, scheint die neueste Version von Google Chrome ihn zu blockieren. Deshalb wird Ihnen empfohlen, More-news von Ihrem System zu entfernen, um potentielle Bedrohungen zu vermeiden. Zuerst müssen Sie jedoch More-news entfernen, um es aus dem Weg zu räumen. More-news von Ihrem PC löschen.

virus-28

More-news fügt eine neue Registerkarte in Ihren Browser hinzu und bietet Ihnen ein Suchfeld. Selbst wenn Sie auf die Schaltfläche „More Info“ („Mehr Informationen“) klicken, wird einfach die Seite weiter hinuntergescrollt, und Sie sehen nichts weiter als noch mehr leeren Raum. Das bedeutet, dass More-news seine Zielbenutzer über Software-Bündel, Pakete, die im Allgemeinen von Adware-Entwicklern eingesetzt werden, um schädliche Anwendungen zusammen mit legitimen zu verbreiten, erreicht. More-news kann Ihnen auch im Paket mit anderen bösartigen Programmen angeboten werden. Diese Marketing-Technik ist ziemlich riskant, weil man nie weiß, welche Art von Software angeboten werden könnte.

Haben Sie festgestellt, dass More-news zusammen mit LyricsSay, LyricsFriend und anderen ähnlichen Browser-Plugins installiert wurde? Das Programm kann angeblich fehlende, beschädigte oder korrupte Dateien im Windows-Verzeichnis löschen, problematische Dateien reparieren, um das System vor dem Absturz zu schützen und auch Ihre Daten durch “Minimierung der Sicherheitsschwachstellen aufgrund Datei- und Anwendungsschäden” schützen. Diese Arten von Informationen werden gesammelt, um Ihre Vorlieben, Interessen und Ihre Internet-Gewohnheiten zu verstehen. Dadurch werden neue, gezieltere Werbeanzeigen kreiert. Leider ist es unwahrscheinlich, dass Benutzer ohne vorheriges Wissen über das Windows-System und Malware diese Prozesse erkennen, weil die Prozessnamen irreführend sind, da sie wie legitime Prozesse erscheinen – Network HTTP Support Service und Network Support Service Updater. Es wurde beobachtet, dass SuperWeb-Programme dazu tendieren, Werbeanzeigen darzustellen, die gefälschte Updates für verschiedene Software-Programme veröffentlichen, einschließlich Internetbrowser und Popups, die Sie dazu ermutigen, an einer Umfrage teilzunehmen. Falls dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie ein Antimalware-Tool in Ihrem System installieren.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie More-news

Aufgrund der dargestellten Eigenschaften, d. Benutzer erkennen oft nicht, dass Adware-Anwendungen ein Tor für weitere Infektionen sein könnten. Um das zu tun, können Sie unsere manuellen Anweisungen zur Entfernung (siehe unten) verwenden. Verwenden Sie das legitime, authentische Malware-Entfernungs-Tool Anti-Malware Tool, welches alle potentiell unerwünschten Programme finden und löschen und sicherstellen wird, dass Ihr PC in Zukunft vor Malware-Infiltrierung geschützt ist.

Im Falle einer bösartigen Datennutzung würden Sie also nur einen Klick weg von einer potentiellen Infektion sein und dieses Risiko sollten Sie nicht eingehen. Als erstes können Sie versuchen, das Programm manuell mithilfe der unten dargestellten Anleitungen zu entfernen. Allerdings sollte nach der manuellen Entfernung ein Systemscan durchgeführt werden.

Schritt 1. More-news Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo More-news Entfernen  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo More-news Entfernen  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo More-news Entfernen  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie More-news von Ihrem Webbrowser

ch-logo More-news Entfernen  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo More-news Entfernen  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo More-news Entfernen  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie More-news

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar